20. Februar 2019

AG Hamburg-Blankenese zur Eigenbedarfskündigung

Hier der Hinweis auf Amtsgericht Hamburg-Blankenese, Urteil v. 10.10.2018 – 531 C 159/18: Eine Eigenbedarfskündigung ist unwirksam, wenn sie nach einer zuvor ausgesprochenen Verwertungskündigung erfolgt und der Eigenbedarf nicht konkret und nachvollziehbar begründet ist.



Shortlink zu dieser Seite: https://www.soziale-schuldnerberatung-hamburg.de/?p=15701