24. März 2014

Update des Prognosetools (excel) zur Erreichbarkeit der 35%-Quote im Verbraucherinsolvenzverfahren

Das Inkrafttreten der Hauptteile der Inso-Reform rückt immer näher. Das Prognosetool zur 35%-Quote (siehe unsere Meldung vom 15.7.13) wird daher immer interessanter. Hierzu aus aktuellem Anlass folgende Anmerkungen:
– Das Tool hat ein Update erfahren. Dort ist nun die Auslagenpauschalen des Verwalters eingebaut worden. Des weiteren wurde die Gerichtskostentabelle aktualisiert.
– Das Tool ist von Beratung und Betreuung Roder & Förter-Vondey (dortige Downloadseite). Daher gilt: “Anregungen und Verbesserungsvorschläge gerne an schuldnerberatung@beratung-und-betreuung.de”; nicht an die LAG bitte.
– Es gibt zwei Versionen:



Shortlink zu dieser Seite: https://www.soziale-schuldnerberatung-hamburg.de/?p=2788