13. September 2013

Hamburg! Gerechte Stadt: “Menschenwürdiges Existenzminimum – update erforderlich!”

Eine Veranstaltung aus der Reihe „Hamburg! Gerechte Stadt!“ zum “Bündnis für ein menschenwürdiges Existenzminimum”
Es diskutieren: Michael Bättig, ALSO Oldenburg | Johanna Böse-Hartje, Bundesvorstand Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft | Michael David, Diakonie Deutschland  | Arno Peukes, ver.di Hamburg | Moderation: Burkhard Plemper
Dienstag, 15. Oktober 2013, 17:30 Uhr, Haus der Kirche Harburg, Harburger Ring 20

Flyer Gerechte Stadt 15102013   

Die Reihe „Hamburg! Gerechte Stadt!“ ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe von:
– Diakonisches Werk Hamburg
– Diakonisches Werk Hamburg – West/Südholstein
– Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost
– Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt
– Ev. Hochschule für Soziale Arbeit und Diakonie
– Hinz & Kunzt



Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung
Shortlink zu dieser Seite: https://www.soziale-schuldnerberatung-hamburg.de/?p=1342