5. September 2008

Caritas: Regelsätze dürfen nicht abgesenkt werden

“An der Realität vorbei gehen nach Auffassung des Deutschen Caritasverbandes die Vorschläge von Wirtschaftswissenschaftlern, die Hartz-IV-Sätze abzusenken. Wer solche Berechnungen anstellt, kennt den Alltag von Menschen nicht, die Hartz IV bekommen”, erklärt der Präsident des Deutschen Caritasverbandes, Peter Neher.”

Quelle: http://www.caritas.de/2338.asp?id=17762&page=1&area=dcv

Hinweis:
diese Meldung ist ein automatischer Archiv-Import



(zuletzt) aktualisiert am 13.04.2016
Das Seminar “Krankenkassen als besondere Gläubigergruppe“ mit Richter am Sozialgericht Berlin Sven Ulbrich findet live statt! Und zwar am 20./21.10.2020 in Hamburg.

Zur vollständigen Seminareinladung – direkt zur Anmeldung.
Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung
Shortlink zu dieser Seite: https://www.soziale-schuldnerberatung-hamburg.de/?p=4195