27. November 2019

Hamburger Mietenspiegel 2019

Die Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Dr. Dorothee Stapelfeldt, hat gestern den Hamburger Mietenspiegel 2019 vorgestellt. Die Netto-Kaltmieten sind seit dem Mietenspiegel 2017 im Schnitt um insgesamt 0,22 €/m² bzw. 2,6 % gestiegen, das entspricht einer jährlichen Steigerungsrate von 1,3 Prozent. Die Mieten betrugen im freifinanzierten, ungebundenen Wohnungsbestand zum Erhebungsstichtag (1. April 2019) durchschnittlich 8,66 €/m². – Quelle und mehr: Pressemitteilung des Senats. Siehe auch PM des Mieterverein zu Hamburg dazu.



Das Seminar “Krankenkassen als besondere Gläubigergruppe“ mit Richter am Sozialgericht Berlin Sven Ulbrich findet live statt! Und zwar am 20./21.10.2020 in Hamburg.

Zur vollständigen Seminareinladung – direkt zur Anmeldung.
Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung
Shortlink zu dieser Seite: https://www.soziale-schuldnerberatung-hamburg.de/?p=16533