13. August 2013

Studie Uni Jena “Hartz IV wirkt für Betroffene wie ein Stigma”

Die Hannoversche Allgemeine Zeitung meldet: “Nach einer Studie der Universität Jena werden Hartz-IV-Empfänger stigmatisiert. Dieses Stigma sei für die Betroffenen inzwischen vergleichbar mit der schwarzen Hautfarbe im Süden der USA, sagte der Soziologe Klaus Dörre im Interview der Nachrichtenagentur dpa.” – vgl. auch die Meldung der Uni Jena und eine Leseprobe (pdf; “3.5  Fazit: Erwerbslosigkeit als Wettkampf”)



(zuletzt) aktualisiert am 04.11.2013
Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung
Shortlink zu dieser Seite: https://www.soziale-schuldnerberatung-hamburg.de/?p=1166