10. März 2011

VZ Hamburg: Kuckuck von der Krankenkasse?

Seit einem Jahr erheben einige Krankenkassen einen zusätzlichen Beitrag, wenn der allgemeine Beitrag nicht reicht, um die Behandlungskosten ihrer Mitglieder zu bezahlen. Dazu gehören die DAK, die KKH-Allianz und die City-BKK. Wer diesen Zusatzbeitrag nicht bezahlt hat, soll jetzt zur Kasse gebeten werden, bis hin zur Pfändung des Einkommens.

Quelle: http://www.vzhh.de/gesundheit/111903/kuckuck-von-der-krankenkasse.asp

Hinweis: diese Meldung ist ein automatischer Archiv-Import



(zuletzt) aktualisiert am 09.02.2016
Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung
Shortlink zu dieser Seite: https://www.soziale-schuldnerberatung-hamburg.de/?p=6037