Archiv für den Tag: 20. November 2007


20. November 2007

SPD-Fraktion: “Schuldnerberatung ist weiterhin verbesserungswürdig”

“Die SPD-Bürgerschaftsfraktion hat auf weiterhin bestehende Defizite bei den Hilfeangeboten für überschuldete Haushalte hingewiesen. Trotz steigenden Zahlen bei den abgeschlossenen Privatinsolvenz-Beratungen gibt es keinen Grund zum jubeln, sagte der SPD-Sozialpolitiker Uwe Grund in der Bürgerschaft.(…) Grund wies auf eine zusätzliche Gefahr hin: Es gibt eine rechtlich mangelhafte Ausschreibungspraxis der Behörde, die nun das ganze System gefährde, sagte der SPD-Politiker.(…) Grund kritisierte, dass es in den Verträgen mit den Beratungsstellen keine Qualitätsanforderungen gibt. Er forderte, die Qualitätssicherung zu verbessern. Es gehe eben nicht nur um die Durchführung der Beratung und das Ausstellen von Bescheinigungen.”

Quelle: http://www.spd-fraktion-hamburg.de/externe-seiten/presseerklaerungen/b/2308/k/34.html

Hinweis: diese Meldung ist ein automatischer Archiv-Import




20. November 2007

SoVD fordert Bundesregierung zu Maßnahmen gegen Altersarmut auf

“Die Zahlen der jüngsten Studie zur “Altervorsorge in Deutschland” (AVID), die von der Deutschen Rentenversicherung Bund und dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Auftrag gegeben wurde, sind alarmierend. Das Risiko der Altersarmut nimmt zu und ganz besonders in Ostdeutschland. Die Bundesregierung muss handeln.”

Quelle: http://www.sovd.de/1205.0.html

Hinweis: diese Meldung ist ein automatischer Archiv-Import