Archiv für den Tag: 14. August 2013


14. August 2013

Achtung! neue Betrugsmasche: „Kostenrechnung“ kurz nach Insolvenzeröffnung

Das Forum Schuldnerberatung warnt vor einer neuen Betrugsmasche:
„Verschiedene Kollegen aus der Schuldnerberatung berichten übereinstimmend, dass einigen ihrer Klienten in jüngster Zeit kurz nach der Eröffnung ihres Insolvenzverfahrens gefälschte Kostenrechnungen zugeschickt wurden. Angeblicher Absender ist das Registergericht Kassel. Es werden das tatsächliche Aktenzeichen des Insolvenzverfahrens und das Geburtsjahr der Klienten benannt und ein Betrag von 79,- € für die Bearbeitung der Restschuldbefreiung eingefordert. Da das Schreiben insgesamt einen amtlichen Eindruck erweckt, ist die Gefahr groß, dass zahlreiche Empfänger der Schreiben auf diese Masche hereinfallen.
Betroffene sollten keinesfalls den geforderten Betrag überweisen, sondern bei der nächsten Polizeidienststelle oder der Staatsanwaltschaft eine Betrugsanzeige stellen.“ – Beispiel einer falschen Kostenrechnung