Archiv für den Tag: 15. Februar 2011


15. Februar 2011

Kleine Anfrage “Hartz IV als Schuldenfalle für Kinder” (PDF)

Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Mehmet Yildiz und Wolfgang Joithe-von Krosigk (DIE LINKE): “Kinder in Hamburg können selbst Schuldner gegenüber dem Jobcenter team.arbeit.hamburg sein. … Es kann insofern aber ohne Weiteres dazu kommen, dass ein Säugling nicht mit einem goldenen Löffel ins Leben geschickt wird, sondern mit einer Zahlungsaufforderung des Jobcenters. Da hilft auch eine gut gemeinte Aktionswoche ‘Reden wir über Geld!’ nicht weiter.”

Quelle: http://soziale-schuldnerberatung-hamburg.de/material/drucksachen/19_8686.pdf

Hinweis: diese Meldung ist ein automatischer Archiv-Import



  
15. Februar 2011

Statistisches Bundesamt “Arbeitslosigkeit führte 2009 am häufigsten zur Überschuldung”

“Die Arbeitslosigkeit ist der häufigste Auslöser für eine Überschuldungssituation bei Privatpersonen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) war im Jahr 2009 die Arbeitslosigkeit bei 28% der von Schuldnerberatungsstellen betreuten Personen der Hauptauslöser für die Überschuldung. 2008 war dieser Anteil etwa gleich hoch.”

Quelle: http://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/Sites/destatis/Internet/DE/Presse/pm/2011/01/PD11__044__52411,templateId=renderPrint.psml

Hinweis: diese Meldung ist ein automatischer Archiv-Import